Einzigartig und sympathisch

Der südliche Flair, die vielen kleinen Bächle, die die mittelalterlichen Gassen durchziehen, das bunte Treiben auf dem Marktplatz, die badische Gastlichkeit und die hervorragende Küche – wer Freiburg kennenlernt, wird sofort in seinen Bann gezogen. Nicht umsonst gilt die Region als die Toskana Deutschlands. Freiburg ist anders und darauf sind die Freiburger auch stolz. Erleben Sie die sympathische Stadt und ihre Menschen und entdecken Sie die besondere Atmosphäre und Lebensfreude, die Freiburg ausmachen.

Freiburg ist eine kunsthistorisch reiche Zähringer-Stadt mit einer beachtlichen 900-jährigen Geschichte. Bis heute ist dies in vielen Bauten sichtbar und spürbar. Erkunden Sie die Stadt bei einer der zahlreich angebotenen Führungen. Zu ganz unterschiedlichen Themenbereichen wie Kunstgeschichte, Stadtplanung, Architektur, Archäologie, Münster und Münsterbauhütte oder Hexenverfolgung werden Hintergründe und wenig bekannte Aspekte der Regionalgeschichte auf anschauliche Weise vermittelt.

Führungen

Das Freiburger Münster ist das Wahrzeichen der Stadt und der Mittelpunkt des täglichen bunten Markttreibens. Allein der Bau des Turms hat über 60 Jahre gedauert. Wer bereit ist, die 153 Stufen hinaufzusteigen, wird dafür mit einem überwältigenden Ausblick belohnt. Aber auch viele andere interessante Sehenswürdigkeiten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden: die beiden noch erhaltenen Stadttore aus dem 13. Jahrhundert, der älteste Gasthof Deutschlands, dessen Mauerfundamente noch aus der Zeit vor der Stadtgründung 1120 stammen oder der Stadtgarten, die größte Grünoase mitten im Zentrum mit prachtvollem alten Baumbestand und traumhaften Blumenbeeten. Zahlreiche Museen runden das breit gefächerte Angebot ab. Ein übersichtliches Leitsystem, das auf Stelen über die gesamte Altstadt verteilt ist, informiert Sie über viel Wissenswertes zur Stadt und Ihrer Geschichte. Das System verbindet alle sehenswerten Orte und Museen. So können Sie Freiburg auf eigene Faust ganz individuell erleben.

Stadt erkunden

Auch die nahe gelegene Region punktet mit zahlreichen attraktiven Ausflugszielen für jeden Geschmack. Spazieren Sie durch den Mundenhof – Baden-Württembergs größtes Tiergehege. Es ist ganzjährig kostenlos zugänglich. Oder schweben Sie mit Deutschlands längster Umlaufseilbahn hoch auf Freiburgs Hausberg. Wandern Sie durch Weinberge oder erklimmen Sie den Feldberg. Und entspannen Sie anschließend in einem der zahlreichen Wellness- und Thermalbäder.

Freiburg ist grün und als Green City weltweit durch seine innovative Umwelt- und Solartechnik und durch zukunftsorientierte, ökologische Ausrichtung bekannt geworden. Nachhaltigkeit ist ein gesamtstädtischer Konsens, der von Politik, Unternehmen und Bewohnern gleichermaßen gelebt wird. Genau diesem Ansatz fühlen wir uns verpflichtet und leben dies in unseren Werten hier im Modell-Stadtteil Vauban zwischen Passivhäusern und Pionierprojekten. Entdecken Sie die Green City mit ihren über 30 spannenden „Green Spots“ – zum Beispiel bei einer 18 Kilometer langen Radtour, bei der auch das Green City Hotel Vauban eine der informativen Stationen bildet.

Freiburg.de

In Freiburg ist man am besten ohne Auto unterwegs. Ein gut ausgebautes Radwegenetz bringt Sie sicher überall hin. So lässt sich die Stadt am schönsten erkunden. Im RADieschen, dem Fahrradladen im Vauban, können Sie sich schnell und unkompliziert ein Fahrrad Ihrer Wahl mieten. Sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

  • aktion_mensch
  • scfreiburg
  • kvjs